Leserbrief: „Es war nicht alles …“

Liebe Redaktion!

Vor Tagen entrümpelte ich den Dachboden unseres Hauses. Kartons mit Unrat sortierte ich in Gut und Böse. Ich trennte mich von vielen nutzlosen Dingen. Dabei fiel mir eine alte Atze in die Hände.  Dieses Schmuckstück möchte ich den Lesern von M21 nicht vorenthalten:

"Atze"

 Allen Lesern eine schöne Woche.

Freundschaft!
Klaus W.


Leserbriefe sind keine Meinungsäußerung der Redaktion Meissen21.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*