Alternative zum Panoramaaufzug getestet!

Burgberg"Aufzug"

Still und heimlich testete die Stadt Meißen eine neue Alternative zum Panoramaaufzug. Ohne großes Tamtam. (Wir sprechen jetzt nicht vom Chau Gong, dem ostasiatischen Metallgong.)

Nein, so ganz ohne Presse und ohne tv Meissen!

Ein sogenannter autorisierter Kettenaufzug mit separierten Panoramaboxen kam hier zum Einsatz. Wie man leicht im Bild erkennen kann, gibt es auch hier Probleme. Eine XL-Panoramabox/Hochdach stand quer! Technisches Versagen? Materialermüdung? Wurde das Wartungsintervall nicht eingehalten? Fragen über Fragen?

Das Rathaus schweigt!


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*