Tiefenentspannung nach Martin Dulig

Patenschaft Martin Duhlig

Patenschaft Martin Duhlig

Wenn wir in Job oder Privatleben unter Strom stehen, brauchen wir Entspannung. Wenn die Anspannung zum Dauerzustand wird, kann das jedoch zum Problem werden.

Nicht mehr in Meißen!

An den Frauenstufen, derzeit in Pflegepatenschaft durch unseren stellvertretender sächsischen Ministerpräsident Martin Dulig, lädt ein mondäner Ledersessel zum Verweilen ein.

Der Herr Minister hat schnell durchschaut, mit einem Küchentisch ist hier keine Atmosphäre zu schaffen. Hier braucht es Stil und das gewisse Gespür für Ästhetik und Chic.

Tagsüber können sie hier die Sonnenstrahlen genießen und des Nachts sorgt eine Laterne für romantische Stimmung. Nehmen Sie Platz! Lassen sie die Hektik und den Alltagsstress hinter sich.

Wir sagen: „Danke, Herr Martin Dulig! und Danke, Kulturverein Meißen!

Frauenstufen Sessel


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*