Tatütata die Prostata

Alles was wir brauchen ...

Tatütata die Prostata – Achtung! Zufahrt freihalten! (RETTUNGSWEG)

So könnte man es interpretieren, wenn man die Schilder neben der alten Neumarktschule sieht, der neu entstehenden Senioren-Residenz, dem Seniorenpark oder manche sagen auch liebevoll „Faltenlager“.

Das ist reales Stadtmarketing!

Eine Werbung die ein durchaus realistisches Bild einer Ostdeutschen Kleinstadt zeichnet. Das ist MEI-WAHRHEIT. Ja, das ist MEI-ALLTAG! – ältere Menschen und das Heulen der Rettungswagensirenen. Und warum regen sich da noch einige auf facebook auf, dem digitalen Biertischhinterzimmer, über das Meißner Marketing?

Kommt „ZUHAUSE IN MEISSEN“!  Da gibt es ALLES was du brauchst. Einkaufsmärkte, Einkaufsmärkte, Einkaufsmärkte, Krankenhaus und Sparkasse, Theater  u n d  das kostengünstigste Krematorium Deutschlands.

Auf zu „MEI-LETZTE FAHRT“ – ohne Sirene.


 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*