Und ich träum vom …

Martin Bahrmann xxx

Meißen liegt im Sonnenschein,
Aber ich bin so allein
Martin
Durch die alten Gassen zieht
Immer noch ein Liebeslied
Martin

Ich denke immer an die Zeit
Und keine Stunde tut mir leid
Einmal wird er vor mir stehen
Und ich träume vom Wiedersehen
Mit Martin, Martin
All meine Träume heißen
Martin, Martin,
Denn seine Liebe war so schön

… so sang 1969 Mireille Mathieu auf einer Single 7″ Vinyl von ariola und Amiga. Manche kennen Sie auch als „Spatz von Avignon“. O.K. – Mathieu sang Straßburg statt Meißen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Aber das eigentliche visionäre an dieser Wahlwerbung des FDP-Frontmannes ist doch die Drehung des Burgberges um 180°, auf dem Wahlplakat. (siehe ↑ Artikelbild)

Ja! Echt! Wirklich!

Ja, unser Panoramakanzler positioniert den Burgbergpanoramaaufzug neu, für die Gäste der Stadt und uns Meißner.
Endlich ist dann der Aufzug auf der richtigen Burgbergseite, direkt an der Altstadt.

Das ist Stark, oder?


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*