Hütten Gaudi

LSBTTIQ

Um Vorurteile gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgendern, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) abzubauen und Meißen zu einem Vorreiter für Offenheit und Vielfalt zu machen, will die Stadtverwaltung Meißen eine erste Unisex Toilette bauen. Das finden wir Klasse! (Ob Lieschen Müller und Opa Ernst im Bedarfsfall auf dieses Klo gehen dürfen oder wollen? Keine Ahnung!)

Ach! Und ganz nebenbei bekommt ein vom Hochwasser geschädigter Promi-Wirt eine mit öffentlichen Geldern gezimmerte Toilette für seine lieben Gäste. Das findet er wiederum Klasse!

Das für so ein Bauvorhaben plötzlichen und unerwartet Geld vorhanden ist, verwundert so manchen Bürger der Stadt. Der findet das überhaupt nicht Klasse!

Klasse, ein echter Hütten-Gaudi!


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*