Meissner Geheimbiere entdeckt!

Nach dem Anfang des Jahres 2013 Gerüchte in Meißen die Runde machten, unser Meißner Bier muss kürzer treten, Internetdomäne abgeben, Produkte und Werbung zurückrufen etc. … nur weil ein einheimischer Produzent seine friedlichen blauen Schwerter im Schilde tragen dürfe, wollten wir Klarheit. Alles Käse! Solchen dummen Gerüchten sollten Sie nicht Glauben schenken, sagen selbst Landrat und der Oberbürgermeister von Meißen.

Nein, wahr ist: „MEISSEN ® und die Privatbrauerei Schwerter Meißen werden gemeinsam neue Produkte auf den Markt  bringen. Diese sensationelle Meldung konnten wir Meißner bereits der regionalen Presse (Sächsische Zeitung) entnehmen. Und – das ist die Wahrheit.

Oh ja und Meissen21 ist es gelungen, erste „Erlkönige“ der feucht fröhlichen Zusammenarbeit auf dem luxuriösen Testtresen einer noblen Hinterhofkneipe in Meißen zu entdecken. Dies wollen wir niemandem vorenthalten: Hier bereits die Editionen für 2013/14/15 .

 

 

 

 

Ende gut, alles gut!

PS: Zu guter Letzt kann nun endlich die Schwerterbrauerei in Meißen reinen Herzens behaupten: „MEIN ECHTES MEISSNER“.

Na, dann. Zum (Gemein)Wohl!

So macht Meissen/Meißen Spaß!